Hoi An


Hoi An ist eines der schönsten und beliebtesten Ziele in Vietnam. Die Stadt ist auch UNESCO Weltkulturerbe aufgrund der recht gut erhaltenen historischen Altstadt, die bei Tag und Nacht ein hübscher Anblick ist. Auch Strände gibt es an denen man sich erholen kann- die gehören zwar nicht zu den schönsten in Südostasien, aber dennoch gut für einen relaxten Tag. Ein weiteres Highlight ist neben dem Stadtbummeln die extrem lebendige Schneiderzunft des Ortes. Wer sich hier keinen Anzug oder ein Hemd schneidern lässt ist selber schuld!

Hoi An Vietnam

Hoi An Vietnam

Anreise

Die am nahe gelegenste Haltestelle für Flugzeuge oder Züge (Züge aus Hanoi, Saigon, Hue, Nha Trang) ist Da Nang. Von dort sind es ca. 30 Kilometer nach Hoi An. Mit den „open tour“ Bussen kommt man direkt über Hue oder Nha Trang nach Hoi An.

Hoi An Sehenswürdigkeiten und Tipps

  • Hoi An bei Nacht- einen Spaziergang durch die mit bunten Laternen, beleuchtete Fassaden Fußgängerzone mit einem schönen Abendessen im Freien.
  • Mit dem Rad zu einem der 2 Strände fahren und relaxen
  • Keine Hoi An Sehenswürdigkeit, aber trotzdem hier zu erwähnen: Etwas schneidern lassen (Tipps siehe weiter unten)
  • Motorradtour mit den EasyRiders
  • Mit dem Kombiticket ein paar der alten Wohnhäuser, Kongresshallen, die japanische Brücke oder Darbietungen besichtigen.
Vietnam Hoi An

Bei Nacht besonders schön- die Altstadt

Kleider machen Leute, oder: wie finde ich einen guten Schneider in Hoi An?

Eines voraus: Wenn man einen neuen (und offensichtlich teuren) Anzug für die nächste Vorstandsitzung benötigt sollte vielleicht nicht hier einkaufen, denn die Anzüge haben nicht die Qualität welche die weltbesten Firmen liefern. Trotzdem ist das Preis-Leistungsverhältnis ein sehr gutes und man kann das ein oder andere Stück für die Abendgarderobe oder die Arbeit machen lassen. Hier ein paar Tipps:

  • gute Qualität hat auch hier seinen Preis– selbst in Hoi An gibt es keinen Anzug für 50 Dollar der nach was aussieht
  • gut vorher umsehen und Schneider vergleichen– die Auswahl an Geschäften ist riesig!
  • Wenn man mehrere Tage Zeit hat: in 2-3 Shops die einem Gefallen je 1 günstiges Hemd schneidern lassen, am nächsten Tag abholen und dann richtig einkaufen bei dem, der die beste Arbeit geliefert hat
Altstadt Hoi An

Eines der alten chinesischen Häuser

Hotels in Hoi An

In der historischen Altstadt und in den angrenzenden Stadtteilen gibt es Unmengen an Hotels. Schön ist es wenn man zu Fuß den Stadtkern erreichen kann, denn Spazieren ist wie gesagt der schönste Zeitvertreib. Wer Sand möchte hat auch die Möglichkeit in eine der Anlagen am Meer zu residieren, dann braucht man eben ein Taxi oder Fahrrad in die Stadt. Hier geht’s zu unserer Hotelsuchmaschine die hilft einen guten Platz zu finden!


 

Anzeige