Vietnam Flagge


Die Vietnam Flagge, oder auch die „rote Flagge mit einem goldenen Stern“, wurde 1940 entworfen. Der Hintergrund wurde durch die roten Flagge inspiriert, die von der internationalen kommunistischen Bewegung verwendet wird, wobei das Rot Blut und Revolution symbolisiert als Zeichen für die Opfer, welche das vietnamesische Volk während der Zeit gebracht hat. Der Stern steht für die Vietnamesen selbst, genauer stehen die fünf Zacken des Sterns auf der Vietnam Flagge für die fünf Hauptklassen in der vietnamesischen Gesellschaft – Intellektuelle, Bauern, Proletariat, Kleinbürger und Militärs.

Vietnam Flagge – Spezifikationen

Das Seitenverhältnis der Vietnam Flagge ist 2:3.

Grundfläche: Rot

5-Zackiger Stern in Gold/Gelb

Vietnam FlaggeVietnam Flagge

Weitere Informationen

Die Flagge von Vietnam wurde von der Viet Minh, eine kommunistisch geführten Organisation entworfen, als Zeichen gegen die französischen und später japanischen Besatzungsmächte. Am Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 verkündete Ho Chi Minh die Unabhängigkeit Vietnams und machte die Fahne zur offiziellen Flagge der Demokratischen Republik Vietnam. Geändert wurde sie nur minimal etliche Jahre später, und die Änderung betraf nur die Zeichnung des goldenen Sterns.


Anzeige

Aber das antikommunistischen Südvietnam ( Republik Vietnam ) verwendet eine gelbe Flagge  mit drei roten Querstreifen. Nordvietnam und Südvietnam wurden am 2. Juli 1976 vereint, und die aktuelle rote Fahne mit einem gelben Stern wird in ganz Vietnam eingesetzt. Auf einer Vietnam-Reise ist sie überall zu sehen, auf Plakaten, auf Autos, an allen offiziellen Einrichtungen und Gebäuden oder an Uniformen – es wird nicht an Rot-gelb gespart!

Flagge Vietnam

Flagge Vietnam in Hue, der alten Kaiserstadt

 


Anzeige