Vietnam Reiseführer


Vietnam Reiseführer gibt es natürlich von allen namenhafte Verlagen. Dabei ist es nicht nur Geschmacksache welchen man als Begleitung für eine Vietnam Reise wählt, die Vietnam Reiseführer unterscheiden sich in ihrer Qualität und Aktualität, wobei 2014 einige überarbeitete Auflagen erschienen sind. Neben den etablierten Büchern gibt es aber noch ein paar andere lesenswerte Werke die einem abseits der Reisebuchliteratur interessante Einblicke in ein interessantes und phantastisches Land geben. Hier ein kleiner Überblick über aktuelle Vietnam Reiseführer.

Reiseführer Vietnam Empfehlung

Vietnam Reiseführer Empfehlungen

Aktuelle Vietnam Reiseführer

  • Lonely Planet Vietnam* ist einer der Klassiker für Individualreisende. Den haben eben viele Leute, Geheimtipps sind sicher keine Geheimtipps mehr und er beschreibt auch einige interessante Regionen nur dürftig wie die trockene Halong Bucht. Recht „positiv“ geschrieben wenn es um manche Sehenswürdigkeiten geht. Relativ neue Auflage 2014.
  • Der Stefan Loose Vietnam* ist eine gute Alternative. Neue Auflage, mit etwas Kartenmaterial und teilweise guten Tipps für Sehenswürdigkeiten. Allerdings lassen manchmal Hotel- und Restauranttipps zu wünschen übrig. Manch einer muss sich auf die Strukturierung gewöhnen, aber generell ein empfehlenswertes Buch. Letzte Auflage 2014.
  • Reise Know-How Vietnam*: Ausführlicher und informativer Reiseführer für Vietnam der wie der Loose auch etwas vom Lonely-Planet allerlei abweicht. Viele Hintergrund/Nebeninfos. Auch in der 2014 Auflage.

Reiseführer Vietnam und Kambodscha / mehrere südostasiatische Länder

Bereist man mehrere Länder in der Region kann man sich auch ein Buch kaufen das mehrere Länder abdeckt. Die „ganz-Asien-in-einem-Buch“ Guides sind nicht schlecht, aber natürlich eher oberflächlich und unserer Meinung nach empfehlenswert wenn man nicht sehr lange in einem Land bleibt und mit der Beschreibung der vermeintlichen Highlights zufrieden ist.

  • Lonely Planet Reiseführer Südostasien für wenig Geld* beschreibt die Highlights der ganzen Region beschreibt. Sicher empfehlenswert für Reisende die wirklich viele Länder bereisen wollen, wer „nur“ in 2-3 Ländern unterwegs ist fühlt sich besser bedient mit 2-3 einzelnen Büchern oder dem Loose da man sonst 2/3 des Lonely Planet nicht braucht. Sehr brauchbar sind die Hinweise zu den Grenzübergängen auf die man sich mit dem Reiseführer gut vorbereiten kann (oft Abzocke mit Visa etc.). Auflage 2014.
  • Vis-à-Vis Vietnam & Angkor*: Kompakt und empfehlenswert wenn man wie der Name schon sagt einen Abstecher nach Ankor Wat macht. Sehr anschaulich Illustriert, Auflage 2013.
  • Der Stefan Loose – Die Mekong Region* beschreibt Teile von Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam. Ein gutes Buch mit relativ dünnen Teil über Kambodscha, aber gewiss ein guter Begleiter wenn man mehrere Länder in Südostasien bereisen will. Neue Auflage des Südostasien Reiseführer 2015!

Weiteres Lesenswertes

Reiseführer Vietnam

Neben einem Vietnam Reiseführer haben wir noch ein paar wirklich schöner Bücher in unserem Gepäck, die recht unterhaltsam Land und Leute beschreiben und bei uns die Vorfreude auf die Reise angeheizt haben.

→ zurück zur Vietnam Reisen Startseite